Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

HellwegManager GmbH vermittelt spezialisierte Fach- und Führungskräfte an mittelständische Unternehmen in der Region Hellweg-Südwestfalen.

Bevor ein Kontakt zwischen beiden Seiten angebahnt wird, führt HellwegManager GmbH eine sorgfältige Auswahl potentieller Bewerber durch. Dies geschieht nach bestem Wissen. Danach werden diese ausgewählten Bewerber dem beauftragenden Unternehmen (Kunden) als Vorschläge für die zu besetzenden Vakanzen vorgestellt.

Die abschließende Entscheidung und die damit verbundene Verantwortung tragen allein die den Arbeitsvertrag schließenden Parteien. Nach erfolgreicher Vermittlung kann HellwegManager GmbH keine Haftung für den Erfolg von Arbeitsverhältnissen oder den Verbleib von Vermittelten bei Kunden übernehmen.

HellwegManager GmbH haftet nicht für falsche und unwahre Angaben von Bewerbern und Kunden. Führen solche Angaben im Nachhinein zum Scheitern von Anstellungen, so ist eine Rückforderung von Vermittlungsprovisionen ausgeschlossen.

Auch wenn eine besondere Beratung von später Vermittelten erfolgt ist, haftet HellwegManager GmbH ebenfalls nicht für die Handlungen und Entscheidungen von Kunden gegenüber den Vermittelten.

Für die Bewerber ist die Vermittlung durch HellwegManager GmbH kostenfrei, es sei denn es werden im Auswahlprozess anderslautende, abrechnungsfähige Vereinbarungen schriftlich detailliert getroffen.

Für Kunden entsteht eine Vermittlungsprovision, deren Zusammensetzung ebenfalls im Auswahlprozess zu vereinbaren ist. Sie wird fällig an dessen Ende, nämlich nach der Vertragsunterzeichnung durch Kunden und Bewerber. Beenden Kunden den Auswahlprozess, ohne dass es zur Unterzeichnung eines Anstellungsvertrags kam, so ist HellwegManager GmbH berechtigt, den eigenen Aufwand in Rechnung zu stellen.

Bei Vereinbarung einer Direktsuche erfolgt die Zahlung jedoch in drei Schritten: bei Beginn der Suche, bei Vorstellung von Kandidaten und bei Vertragsunterzeichnung. Der Zahlungsbetrag beträgt dann jeweils ein Drittel des für die Direktsuche vereinbarten Betrags. Nebenkosten werden nach Beleg mit dem 3. Drittel abgerechnet.

Gerichtsstand ist Soest in Nordrhein-Westfalen.

 

Haben Sie weitere Fragen zu unseren AGB, dann wenden Sie sich hier direkt an HellwegManager GmbH.

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft
Südwestfalen Agentur
Initiative Offensive Mittelstand